“Absolutely wonderful…”

Oben im Bild: Hollywood-Star Anne Heche lässt sich von Make-up Artist Betty Amrhein in der B2G-Lounge noch schöner machen.
…sagte keine geringere als Hollywood-Star Anne Heche über die Beauty2Go-Lounge@Beautypunch, die am 2. und 3. Juli wieder zur Berliner Fashion Week stattfand. Die „Men in Trees“-Schauspielerin besuchte gemeinsam mit ihrem neuen Lebensgefährten Thomas Jane („The Punisher“) Berlin und lies es sich nicht nehmen, bei dem Beauty-Event ihrer Freundinnen von Together.Partners vorbeizuschauen. Und ihr Besuch, der verursachte einen regelrechten Wirbel.

„Ich wollte eigentlich gar nicht mehr gehen“

– Schauspielerin Luisa Wietzorek

Mit „absolutely wonderful“ behielt Anne Heche absolut recht: Die Location – das Headquarter des innovativen Parfum- und Kosmetikunternehmens Beautypunch – versprühte eine Wohlfühlatmosphäre, die seinesgleichen sucht: Altbau-Charme traf auf Modernität, die Dekoration, die freundlichen Mitarbeiter, die Partner & Sponsoren unterstützten das sehr persönlich ausgerichtete Konzept der Veranstalter Betty Amrhein (Star-Make-up-Artistin) & den Kommunikationsprofis von Together.Partners. „Wir wollten, dass die Gäste sich schon direkt beim Reinkommen wie zuhause fühlen; wie bei Freunden, die nur das Beste für sie möchten“, so Petra Engelking (Together.Partners). „Und genauso war es. Ich wollte eigentlich gar nicht mehr gehen“, verriet Schauspielerin Luisa Wietzorek. Und Zeit, die konnte man in der Beauty2Go-Lounge zur Genüge verbringen, gab es doch allerhand auszuprobieren: So lud die Belle Etage zum Entdecken von Beautynews wie dem Schönheitsdrink „Orthomol Beauty“ oder der Hyaluron-Kosmetik von Neoboemi, Fashiontrends wie der Streetware von Fuckin` Karma Fashion, Couture von Matsouri oder Oktoberfest-Trends von Trachten Angermaier ein. Schmuckunikate aus dem seltensten Metall unseres Sonnensystems hatte Tantalum Legends mitgebracht. Natürlich konnten die Ladies sich auch „aufglamourn“ lassen: Für perfektes Make-up und gestylte Haare sorgte Betty Amrhein und ihr Deluxe-Team der Nane Make-up-Academy mit Produkten von Sleek Make-up, Demeral Italy und Living Nature. Hairextensions 2Go hatten die Profis von Hairfusion Germany im Gepäck, während die Augenblick.Wimpernbar für Lash-Extensions und Lash-Liftings sorgten. Blitzeweiße Zähne in nur 30 Minuten – die realisierte Marco von Smileffect. Und Hollywood-Star Thomas Jane nutzte die Gunst der Stunde. Während seine Anne Heche beim Hairstyling saß, ließ er sich ein echtes Hollywood-Smile verpassen. „I love it“, strahlte der frisch verliebte Actionstar. Passend dazu präsentierte Beautypunch die glamourösen Hollywood Skin Hydrogel Under-Eye Patches und Gesichtsmasken sowie die ikonischen Super-Hero Tuchmasken von Wonder Woman, Catwoman und Harley Quinn in Kooperation mit Warner Bros.

Schauspielerin Rebecca Kunikowski, EMS-Training mit Easy Motion Skin und Chillen im Park mit Bülent Sharif | Fotos@Manfred Behrens/ Christian Pries

Dschungelprüfung gefällig? Kein Problem! Denn die Burger von BOLD Foods waren nicht einfach nur köstlich, sondern auch noch nachhaltig. Warum? „Weil sie unter anderem aus Insektenprotein bestehen“, so Marlo von BOLD Foods. „Und sie schmecken toll!“, lautete das Fazit von DSDS-Sieger und „The Band“-Musicaldarsteller Prince Damien, der seinen Burger in der von Raumblick gestalteten Chill-Out-Area im Garten der Beauty2Go-Lounge verspeiste. Syrisch angehauchte Cuisine servierte der „Kreuzberger Himmel“ (ein Projekt von Be an Angel), der mit syrischen und afghanischen Flüchtlingen arbeitet und ihnen somit nicht nur bei der Integration hilft. „Soooo lecker – und wenn man die Geschichte dahinter kennt, dann genießt man die Kulinarik gleich noch viel mehr“, schwärmten Schauspieler Bülent Sharif und Top-DJ Senay Gueler, der auch gut zu tun hatte vor Ort. Der „Berliner Kanake“, wie er sich selbst nennt und wie auch sein Label heißt, das er gemeinsam mit Fuckin Karma Fashion betreibt, sorgte als DJ für die perfekten loungigen Töne. drehte auch an den Plattentellern. Und besonders süße Momente zauberte Magic Gourmet mit

ihren wunderschönen, sündhaft leckeren handgemachten Petit Fours – und Foodspring hatte Energie-Riegel und Protein-Balls für die Energy2Go mitgebracht. Lifestyle-Drinks und Rindchens Weinkontor begeisterten mit fabelhaften Weinen und stylishen non-alkoholischen Getränken.

Weiter ging es im 1. OG., in dem exklusive Treatments auf die Gäste warteten: Botox2Go und Carbon-Peeling von „Stunning you“, Aloe Vera-Drinks und Anwendungen mit dem innovativen Skin Cell-Tronic von Vegas Cosmetics, B12-Shots von der Natural Weight Loss Company, die auch zum ersten Mal Energy2Go aus der NWL Infusion Bar vorstellte. Last but not least gab es den Frischkick2Go von Neobömi, die mit ihren innovativen Hyaluronmasken für strahlende Gesichter sorgten. Fitness2Go bescherte das Team von Easy Motion Skin. Sie hatten den ersten EMS-Anzug für Zuhause mitgebracht, der sogar im Flugzeug angewendet werden darf. Der Run auf die Suits war enorm. „Es ist das kleinste Gym der Welt und richtig effektiv“, so Frank Scholz von Easy Motion Skin.

Zu den weiteren prominenten Gästen der Beauty2Go-Lounge zählten unter anderem

Gesine Cukrowski, Eva Mona Rodekirchen, Iris Mareike Steen, Jana Pallaske, Annika Gassner mit Baby, Nova Meierhenrich, Chameen von Klepacki, Ina Aogo, Nadja Michael, Falk Willy Wild, Rosalie Gräfin von Landsberg-Velen Anna Hiltrop, Rebecca Kunikowski, Dany Michalski, Nico Schwanz, Kena Amoa, Tanja Bülter, Annabelle Mandeng, Leonard Freier, Ellenie Salvo Gonzalez, Wolfgang Bahro